5 Wege seine Mitarbeiter zur digitalen Kommunikation zu motivieren

Besonders im deutschen Mittelstand herrscht noch Angst vor digitaler Kommunikation. Und das obwohl der Trend zur Digitalisierung enorme Vorteile bietet. Eine Produktivitätssteigerung ist durch den Umstieg auf digitale Kommunikation möglich, da die traditionelle Kommunikation ineffizient und zeitaufwändig ist.

Einige Mitarbeiter sträuben sich noch gegen die Verwendung digitaler Kommunikationswege. Dies hat jedoch einen negativen Einfluss auf die Produktivität, da traditionelle Kommunikation von Person zu Person oder über Zettel und Formulare viel Zeitaufwand und Bürokratie mit sich bringt. Folgende 5 Tipps könnten Sie nutzen, um Ihre Mitarbeiter zu motivieren:

  1. Erlauben Sie Ihren Mitarbeitern ausdrücklich die Kommunikation über digitale Kommunikationsplattformen
    Gestatten Sie Ihren Mitarbeitern ausdrücklich ihre Smartphones zu beruflichen Zwecken, insbesondere der effizienteren Kommunikation, zu nutzen.

  2. Bieten Sie Fortbildungen zu digitalen Anwendungen in Ihrem Unternehmen an
    Gerade ältere Mitarbeiter haben oft großen Respekt vor komplexen digitalen Anwendungen. Deswegen kann es hilfreich sein ihnen regelmäßig zu verdeutlichen, dass die Verwendung digitaler Anwendungen die Komplexität sogar reduzieren kann.

  3. Setzen Sie der Verwendung digitaler Plattformen Grenzen
    Es kann vorkommen, dass Mitarbeiter vor der Verwendung digitaler Kommunikationswegen zurückschrecken, weil sie denken Sie müssten rund um die Uhr erreichbar sein und von der Menge an Plattformen überfordert sind.

  4. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern über die Software und finden Sie heraus, ob sie etwas Bestimmtes daran stört, oder was Gründe für die geringe Nutzung sein könnten.

  5. Belohnen Sie Mitarbeiter für die produktive Nutzung digitaler Kommunikationswege
    Sprechen Sie öffentliches Lob aus, wenn Mitarbeiter das Unternehmen durch ihre Verhaltensweisen voranbringen. Stärken Sie den Teamgedanken, durch den die Mitarbeiter schon von sich aus motivierter sind sich einzubringen.

2017-07-16T23:16:14+00:00