Die 7 Arten der Verschwendung 2017-09-22T10:06:48+00:00

DIE SIEBEN ARTEN DER VERSCHWENDUNG

Verschwendung (Muda) = Tätigkeiten ohne wertschöpfenden Effekt

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern durch den Einsatz von everlean Verschwendungen zu dokumentieren und kontinuierlich zu reduzieren.

mehr erfahren

1. Bestände

Bestände sollten möglichst niedrig sein, da sie Kapital binden und Lagerkosten verursachen. Bestände sind halbfertige Produkte, die auf Weiterverarbeitung warten oder auch Rohstoffe, die bei Bedarf verbraucht werden.

2. Überproduktion

Es wird mehr produziert als die Kunden benötigen. Auch hier wird unnötig Kapital gebunden und es entstehen unnötige Lagerkosten.

3. Transport

Alle Transportwege sollten so weit verkürzt werden wie möglich um so wertvolle Zeit zu sparen.

 4. Wartezeiten

Wenn man auf einen vorherigen Arbeitsschritt warten muss bis man weiterarbeiten kann geht auch wertvolle Zeit verloren.

5. Ausschuss/ Nacharbeit

Produktionsfehler sind nicht wertschöpfend und zerstören sogar zuvor geschaffenen Wert. Außerdem wird kostbare Zeit verloren.

6. Bewegung

Unnötige Laufwege, Suchaktionen etc. sind unnötige Bewegungen und kosten wertvolle Zeit, die nicht wertschöpfend verwendet werden kann.

7. Unnötig komplexe Prozesse

Oft geht es einfacher als man es derzeit macht. „Das haben wir schon immer so gemacht“ darf nicht als Begründung durchgehen!